Feier zum 50jährigen Jubiläum

Geschrieben von Stephan Blasch.

Am 14.April feierten wir das 50jährige Bestehen der Betriebssportgemeinschaft der HOCHBAHN in der Uni Mensa in Hamburg.IMG 0271
Mit über 350 Teilnehmern haben wir die gebuchte Halle gut gefüllt 
120414-BSG-Feier-Opitz-Lüders-005Nach einer kurzen Begrüßung hielt Frau Riedel, Mitglied des Vorstands der HOCHBAHN, als erste eine sehr schöne Rede, auf der sie unter andrerem die Wichtigkeit des Sports in Hamburg und bei der HOCHBAHN hervorhob. Vom Betriebssportverband Hamburg begrüsste der neue Vizepräsident, Herr Rixen, die Anwesenden und überreichte unserer Betriebssportgemeinschaft eine Plakette für die 50jährige Mitgliedschaft im Betriebssportverband. Danach zählte Stephan Blasch in seiner Rede noch kurz einige Meilensteine der BSG auf. Als weiteren Höhepunkt des offiziellen Teils konnten mit Heinz Chmilewski und Walter Dechow zwei Mitglieder geehrt werden, die unserer Gemeinschaft seit Anfang an, also seit fünfzig JJahren, treue Mitglieder sind. Ausserdem wurden Hans Heuer und Günther Warkentin, der leider nicht anwesend sein konnte, für ihre langjährige Tätigkeit im Vorstand der Betriebssportgemeinschaft der HOCHBAHN geehrt.
120414-BSG-Feier-Opitz-Lüders-045Nach dem offiziellen Teil wurder der "Sturm aufs Buffet" eingeläutet. Das Essen des Cateringservice des Studierendenwerks Hamburg war vielfältig und sehr lecker.
Für die Musik sorgte die Hamburger Band ree|cover, die die Gäste zuerst mit ruhiger Musik, dann mit Dinner Jazz begleiteten und schliesslich den Rest des Abends mit fetziger Partymusik einheizte. Die Tanzfläche leerte sich den ganzen Abend nicht und auch die Tischtennis- und Bowlingspieler, die am Tage noch ihr jährliches Nordderby der Norddeutschen Verkehrsunternehmen austrugen, zeigten am Abend eine tolle sportliche Leistung beim Tanzen.
Wen man an dem Abend oder danach auch fragte, Mitglieder, Begleitungen oder die Freunde der eingeladenen auswärtigen Betriebssportgemeinschaften, Alle hatten sehr viel Spaß, es wurde getanzt, geklönt und gelacht und ich freue mich schon auf die nächsten Jahre in dieser harmonischen Gemeinschaft.