Hamburgiade 2022

Geschrieben von Carmen.

Im Rahmen der diesjährigen Hamburgiade wurde am 11.06.2022 auf der Bowlingbahn in Wandsbek das dazugehörige Bowlingturnier ausgetragen.

Von insgesamt 18 Mannschaften stellte die Hochbahn sechs, die in folgender Besetzung antraten:

- Stephan Blasch, Olaf Franze  & Jörg Haeger (Hochbahn 1)

- Dieter & Lars Reinhardt sowie Norbert Pasenow (Hochbahn 2)

- Selina Schwarz, Sönke Möller & Doris Brammann (Hochbahn 3)

- Ronny Buddenhagen, Lydia Spieß & Joachim Ruwoldt (Hochbahn 4)

- Anja Radicke, Leon Möller & Carmen Lüdeke (Hochbahn 5)

- Bärbel & Berthold Brack sowie Birgit Harms (Hochbahn 6)

Nach insgesamt 12 Spielen pro Team stand fest, dass die Hochbahn wieder einmal in ihrer Gesamtheit sehr gut abgeschnitten hat.

In der Mannschaftswertung belegte die Hochbahn 1 mit 2.415 Pins einen tollen zweiten Platz und sicherte sich damit die Silbermedaille! Hochbahn 2 (2.350 Pins) und Hochbahn 6 (2.245 Pins) folgen bereits auf den Plätzen 4 und 5. Einen weiteren Doppelpack schnürten Hochbahn 4 (2.191 Pins) und Hochbahn 5 (2.190 Pins) auf Platz 7 und 8. Das Team Hochbahn 3 beendete das Turnier auf dem 18. Platz.

Daneben werden außerdem zusätzlich sowohl die höchsten Einzelspiele der Damen und Herren als auch jeweils die besten „Vierer-Serien“ prämiert. Und auch dort gibt es tolle Ergebnisse zu vermelden.

Das höchste Einzel bei den Damen und damit die Goldmedaille hat sich Anja Radicke mit 222 Pins gesichert! Bronze ging an Birgit Harms mit 204 Pins, dicht gefolgt von Carmen Lüdeke, die mit 203 Pins Platz 4 belegt.Bei den Herren gewinnt Joachim Ruwoldt - ausnahmsweise für die Hochbahn J - mit 259 Pins Gold. Silber geht mit 248 Pins an Jörg Haeger und Bronze gab es für Stephan Blasch der 247 Pins erzielte. Lars Reinhardt landet mit 243 Pins auf Platz 6, Leon Möller mit 236 Pins auf Platz 8 und Berthold Brack mit 232 Pins auf Platz 9.

Bei der Vierer-Serie der Damen belegte Carmen Lüdeke mit 766 Pins Platz 2 und Birgit Harms mit 760 Pins Platz 4. Bärbel Brack (676 Pins, Platz 7) und Anja Radicke (661 Pins, Platz 9) landen ebenfalls unter den Top 10, Selina Schwarz, Lydia Spieß und Doris Brammann belegen die Plätze 12, 15 und 18.

Bei den Herren gewann Joachim Ruwoldt mit 907 Pins! Die weiteren Platzierten sind Jörg Haeger auf Platz 4 mit 857 Pins, Norbert Pasenow  auf Platz 6 mit 821 Pins, Berthold Brack auf Platz 8 mit 809 Pins und Olaf Franze auf Platz 9 mit 801 Pins. Dieter Reinhardt (788 Pins), Leon Möller (763 Pins) und Stephan Blasch (757 Pins) belegen die Plätze 12, 13 & 14. Lars Reinhardt folgt auf Platz 16 (741 Pins), Ronny Buddenhagen  (715 Pins) auf Platz 20 und Sönke Möller (620 Pins) beendet das Turnier auf Platz 30.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

Frühjahrs-Mixed

Geschrieben von Carmen.

Am vorletzten März-Wochenende wurde auf der Anlage in Wandsbek das Frühjahrs-Mixed ausgespielt. Die Hochbahn war dabei mit fünf gemischten und fünf „reinen“ HHA-Mixed-Teams in den Gruppen S, A und A/B am Start - und dabei wurden wieder gute Ergebnisse erzielt!Lars und Birgit
In der Gruppe S erreichten Olaf Franze und Petra Kalenski (COM) mit 1.605 Pins den 3. Platz, für Stephan Blasch und Julia Ermisch (DSO) reichte es mit 1.543 Pins zu Platz 5 und Ayleen Becker und Jörg Haeger belegten mit 1.497 Pins zusammen mit zwei anderen exakt pingleichen Teams den gemeinsamen 8. Platz.
Die Gruppe A wurde von Birgit Harms und Lars Reinhardt mit 1.632 Pins sogar gewonnen; Lydia Spieß und Joachim Ruwoldt (ED) erspielten sich mit 1.551 Pins den 3. Platz. Für die Mixed-Teams Carmen Lüdeke und Dieter Reinhardt (1.426 Pins), Selina Schwarz und Thomas Schiller (DKY; 1.329 Pins) sowie Anja Radicke und Ronny Buddenhagen (1.321 Pins) reichte es für die Plätze 9, 10 und 11.
In der Gruppe A/B belegten Bärbel und Berthold Brack mit 1.501 Pins den 2. Platz und Nicole Rasch und Steffen Husemann (COM) erspielten sich mit Platz 4 (1.436 Pins) gleich die Startberechtigung für das Turnier der Vierten. Herzlichen Glückwunsch an die Sieger und Platzierten!

Jahreshauptversammlung 2022

Geschrieben von Olaf Franze.

Hallo zusammen, Wir haben vor, im kommenden Januar eine Jahreshauptversammlung durchzuführen. Dazu habe ich in Halle 13 den großen Raum angefragt und bestätigt bekommen. Alles natürlich unter Vorbehalt der Lage im Januar. Terminbekanntgabe: Jahreshauptversammlung der Spate Bowling 2022 Am Freitag den 28.01.2020 um 18:00Uhr Halle 13, Hellbrookstraße 2 , 22305 Hamburg Schriftliche Anträge können bis zum 06.01.2022 Berücksichtigung finden. Sportliche Grüße Carmen und Olaf

JVH fällt aus.

Geschrieben von Olaf Franze.

Hallo ihr Lieben, ich muss die für den 28.01.2022 angesetzte JHV heute absagen. Die Halle13 steht als Veranstalltungsort nicht zur Verfügung. Die Hamburger Hochbahn hat verfügt das die Halle bis 31.01.2022 geschlossen wird. Wenn es etwas neues zu berichten gibt, bekommt ihr zeitig Bescheid. Sportliche Grüße Olaf

Hochbahn Vereinscup

Geschrieben von Olaf Franze.

Das erste Hochbahn Turnier nach der langen Pause ist mit viel Freude gespielt. In der Vorrunde ( Herren 6.Spiele, Damen 4.Spiele) wurden folgende Ergebnisse erzielt: Herren: Damen: Olaf Franze 1353 Anja Radicke 672 Lars Reinhardt 1293 Doris Brammann 597 Norbert Pasenow 1201 Selina Schwarz 595 Dieter Reinhardt 1177 Lydia Leifheit 559 Hans Heuer 1111 Nicole Rasch 554 Olaf Stoldt 1094 Margrit Heuer 525 Dirk Schwarz 1090 Stefan Retterath 1089 Michael Miegel 969 Holger Mattern 950 Nach einem zum Teil spannenden Finale haben wir zwei neue Sieger. Herren: Sieger wurde Lars vor Olaf, Ronny, Norbert und Dieter Damen: Siegerin wurde Anja vor Selina, Doris, Lydia und Nicole Wir gratulieren der Siegerin und dem Sieger und allen plazierten. Sportliche Grüße Olaf
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.