+++ 14.11.2018 Punktspielantritt der 3.Mannschaft in Othmarschen +++ 15.11.2018 Punktspielantritt der 4.Mannschaft in Osdorf +++ 17.11.2018 BSV Herbstmixed +++ 20.11.2018 Punktspielantritt der 5.Mannschaft in der Wagnerstrasse +++ 21.11.2018 Punktspielantritt der 6.Mannschaft in Othmarschen +++ 28.11.2018 Punktspielantritt der 3.Mannschaft in der Wagnerstrasse +++ 29.11.2018 Punktspielantritt der 4.Mannschaft in Wandsbek +++ 01.12.2018 BSG-HOCHBAHN Weihnachtsbowling +++ 12.12.2018 Punktspielantritt der 3.Mannschaft in Osdorf +++ 15.12.2018 BSV Weihnachtsbowling +++

Der Neue Pokal ist in Berlin

Geschrieben von Berthold Brack.

Pünktlich wie die Maurer trafen alle im Hotel Carat in Berlin ein. Von dort ging es direkt zum Grillplatz wo uns schon unsere Berliner Sportsfreunde erwarteten. Bei Grillfleisch und Bier gab es nette Gespräche nicht nur über Bowling. Ein paar Biere durfte es schon in netter Runde sein, aber nicht mehr, denn Sonntag früh ging es ja noch auf die Bowlingbahn.
Der Vergleichskampf wurde mit drei gegen drei Mannschaften ausgetragen. Unsere erste Mannschaft konnte mit über 180 Schnitt gut 50 Holz  rausholen. Die 2. Mannschaft hat 27 Holz Minus gegen  die 2. von Berlin gemacht. Also führten wir noch knapp. Aber was hat die 3. Mannschaft gespielt? Jetzt kam die große Überraschung aus Berlin. Die 3. Mannschaft aus Berlin spielte ganz groß auf und entschied so das Turnier.
Die Siegerehrung fand im Anschluss beim nahe gelegenen Italiener statt. Im nächsten Jahr kommen die Berliner wieder zu uns, ich hoffe, dass der Pokal dann in Hamburg bleibt.

Vergleichskampf ZF Berlin

Geschrieben von Michael Miegel.

 Am 05/06.September fuhren wir mit Privatwagen nach Berlin. Dort nach dem Check-in im Hotel wurden wir dann zum Grillfest herzlich empfangen und mit Essen und Getränken reichlich versorgt. Das Wetter war heiter und bis auf einen Schauer blieb es trocken. Gegen 20:00 Uhr fuhren wir dann zurück zum Hotel Carat und ließen den Abend ausklingen. Am nächsten Tag um 9:30 Uhr trafen wir uns dann auf der Bowlinganlage zum Vergleichskampf. Mit 5274 Pins und 159,82 Schnitt gegen 5519 Pins 167,24 Schnitt (3 Mannschaften) verloren wir den Vergleich mit 245 Pins. Somit bleibt der neue Pokal erst einmal in Berlin. Anschließend gingen wir zum Italiener essen und um 15:00 Uhr war denn der Aufbruch nach Hamburg und ein schönes Wochenende ging zu Ende.

Turnierergebnisse Bowling

In der Saison 18/19 sind von Mitgliedern der Bowlingsparte folgende TOP TEN Platzierungen erzielt worden:

Eröffnungsdoppel
Stephan Blasch / Olaf Franze 1.Platz Herren A
Michael Miegel / Gerhardt Schreyer 1.Platz Herren A/B
Birgit Harms / Conny Hanke 3.Platz Damen A
 
Hamburg Cup
Jörg Haeger  6. Platz
 
Herbst Mixed
Noch nicht gespielt  
 
Top32 Turnier
Noch nicht gespielt  
 
Einzelmeisterschaft
Noch nicht gespielt  
 
Frühjahrs-Mixed
Noch nicht gespielt  
 
Doppelmeisterschaft
Noch nicht gespielt  
 

In der Saison 17/18 sind von Mitgliedern der Bowlingsparte folgende TOP TEN Platzierungen erzielt worden:

Eröffnungsdoppel
Dieter Reinhardt / Lars Reinhardt 7.Platz Herren A/B
Stephan Blasch / Olaf Franze 8.Platz Herren A
 
Hamburg Cup
Stephan Blasch 1.Platz Herren
Olaf Franze 5.Platz Herren
 
Herbst Mixed
Julia Ermisch (DSO) / Stephan Blasch 1.Platz Gruppe S
Carmen Lüdeke / Dieter Reinhardt 2.Platz Gruppe S 
Kornelia Hanke / Erwin Eggebrecht (DB) 3.Platz Gruppe S 
Bella Ludwig (LSV) / Norbert Pasenow 6.Platz Gruppe A
Petra Kalenski (COM) / Olaf Franze 9.Platz Gruppe S
Lydia Spieß / Edgar Scheller 9.Platz Gruppe A
Tatjana Naguschewski / Uwe Wallbrecht 9.Platz Gruppe A/B
Bärbel Brack / Berthold Brack 10.Platz Gruppe A
 
Top32 Turnier
Olaf Franze 3.Platz Hauptrunde
Jörg Haeger 4.Platz Hauptrunde
 
Einzelmeisterschaft
Birgit Harms 1.Platz Seniorinnen A
Stephan Blasch 1.Platz Senioren A
Lydia Spieß 2.Platz Damen B
Carmen Lüdeke 3.Platz Damen A
Olaf Franze 7.Platz Senioren A
 
Frühjahrs-Mixed
Julia Ermisch (DSO) / Stephan Blasch 1.Platz Gruppe S
Birgit Harms / Lars Reinhardt 3.Platz Gruppe A
Petra Kalenski (COM) / Olaf Franze 6.Platz Gruppe S
 
Doppelmeisterschaft
Carmen Lüdeke / Conny Hanke 1.Platz Gruppe A
Olaf Franze / Jörg Haeger 1.Platz Gruppe A
Berthold Brack / Uwe Wallbrecht 1.Platz Gruppe B
 

In der Saison 16/17 sind von Mitgliedern der Bowlingsparte folgende TOP TEN Platzierungen erzielt worden:

Eröffnungsdoppel
Sönke Möller / Dirk Schwarz 1.Platz Herren B
Stephan Blasch / Olaf Franze 2.Platz Herren A
Bärbel Brack / Birgit Harms 2.Platz Damen A/B
Conny Hanke / Carmen Lüdecke 3.Platz Damen A
Berthold Brack / Uwe Wallbrecht 3.Platz Herren A/B
Michael Miegel / Frank Heidukowski 6.Platz Herren B
Edgar Scheller /Ronny Schneider 7.Platz Heren B
Dieter Reinhardt / Lars Reinhardt 10.Platz Herren A
 
Hamburg Cup
Stephan Blasch 3.Platz Herren
Olaf Franze 6.Platz Herren
Dieter Reinhardt 10.Platz Herren
 
Herbst Mixed
Doris Brammann / Michael Miegel 1.Platz Gruppe A/B
Kornelia Hanke / Stephan Blasch 3.Platz Gruppe S
 
Top32 Turnier
Jörg Haeger 8.Platz Hauptrunde 
Norbert Pasenow 3.Platz Trostrunde 
Ronny Schneider 10.Platz Trostrunde 
 
Einzelmeisterschaft
Jörg Haeger 1.Platz Senioren A
Olaf Franze 3.Platz Herren A
 
Frühjahrs-Mixed
Petra Kalenski (COM) / Olaf Franze 1.Platz Gruppe A/B
Sandra Heidukowski / Frank Heidukowski 2.Platz Gruppe B
 
Doppelmeisterschaft
Bärbel Brack / Birgit Harms 2.Platz Damen A
Dieter Reinhardt / Lars Reinhardt 2.Platz Herren B
 

In der Saison 14/15 sind von Mitgliedern der Bowlingsparte folgende TOP TEN Platzierungen erzielt worden:

Eröffnungsdoppel
Stephan Blasch / Olaf Franze 1.Platz Herren A
Carmen Lüdeke / Ilona Korst (BWV) 4.Platz Damen A
Berthold Brack / Michael Miegel 4.Platz Herren A
Sönke Müller / Dirk Schwarz 4.Platz Herren B
Bärbel Brack / Birgit Kaminski 8.Platz Damen A
 
Hamburg Cup
Stephan Blasch 3.Platz Herren
Carmen Lüdeke 7.Platz Damen
 
Herbst Mixed
Kornelia Hanke (APC) / Stephan Blasch 1.Platz Gruppe S
Petra Kalenski (COM) / Olaf Franze 3.Platz Gruppe A
Tatjana Naguschewski / Uwe Wallbrecht 8.Platz Gruppe A/B
Birgit Harms / Jörg Haeger 9.Platz Gruppe S
Cornelia Dolge / Sönke Möller 9.Platz Gruppe A/B
 
Top32 Turnier
Stephan Blasch 2.Platz
Olaf Franze 3.Platz
 
Einzelmeisterschaft
Carmen Lüdeke 3.Platz Damen A
Norbert Pasenow 3.Platz Senioren B
Cornelia Dolge 5.Platz Damen B
Dirk Schwarz 5.Platz Herren B
Birgit Harms 10.Platz Damen A
Olaf Franze 10.Platz Herren A
Bärbel Brack 10.Platz Seniorinnen
Uwe Wallbrecht 10.Platz Senioren A
 
   
 
Frühjahrs-Mixed
Carmen Lüdeke / Dieter Reinhardt 1.Platz Gruppe S
Kornelia Hanke (APC) / Stephan Blasch 2.Platz Gruppe S
Petra Kalenski (COM) / Olaf Franze 2.Platz Gruppe A
Bärbel Brack / Berthold Brack 10.Platz Gruppe S
   
 
Doppelmeisterschaft
Jörg Haeger / Stephan Blasch 1.Platz Herren A
Bärbel Brack / Birgit Harms 3.Platz Damen A
Berthold Brack / Uwe Wallbrecht 3.Platz Herren B
Carmen Lüdeke / Tatjana Naguschewski 8.Platz Damen A
Olaf Franze / Norbert Pasenow 8.Platz Herren A
   
 

In der Saison 13/14 sind von Mitgliedern der Bowlingsparte folgende TOP TEN Platzierungen erzielt worden:

Eröffnungsdoppel
Jörg Haeger / Olaf Franze 2.Platz Herren A
Stephan Blasch / Olaf Stoldt 3.Platz Herren A/B
 
Hamburg Cup
Stephan Blasch 7.Platz Herren
 
Herbst Mixed
Birgit Harms / Dieter Reinhardt 1.Platz Gruppe A
Birgit Ruhnau (ED) / Stephan Blasch 2.Platz Gruppe S
Doris Brammann / Frank Wittkowski 2.Platz Gruppe B
Tatjana Naguschewski / Uwe Wallbrecht 4.Platz Gruppe A/B
Karin Duran (P 2) / Michael Miegel 8.Platz Gruppe A
 
Top32 Turnier
Stephan Blasch 7.Platz
 
Einzelmeisterschaft
Dieter Reinhardt 1.Platz Senioren B
Jörg Haeger 1.Platz Herren B
Bärbel Brack 3.Platz Damen A
Birgit Kaminski 4.Platz Seniorinnen
Stephan Blasch 5.Platz Herren A
Uwe Wallbrecht 5.Platz Senioren A
Olaf Franze 7.Platz Herren B
 
Frühjahrs-Mixed
Birgit Harms / Jörg Haeger 1.Platz Gruppe A
Bärbel Brack / Stephan Blasch 6.Platz Gruppe S
Margrit Heuer / Hans Heuer 7.Platz Gruppe A/B
Doris Brammann / Berthold Brack 8.Platz Gruppe A/B
Cornelia Dolge / Sönke Möller 9.Platz Gruppe A/B
Tatjana Naguschewski / Uwe Wallbrecht 10.Platz Gruppe A/B
 
Doppelmeisterschaft
Bärbel Brack / Birgit Harms 1.Platz Damen A
Stephan Blasch / Jörg Haeger 1.Platz Herren A
Berthold Brack / Uwe Wallbrecht 9.Platz Herren A
Olaf Franze / Dieter Reinhardt 10.Platz Herren A
 

In der Saison 12/13 sind von Mitgliedern der Bowlingsparte folgende TOP TEN Platzierungen erzielt worden:

Eröffnungsdoppel
Stephan Blasch / Olaf Stoldt 2.Platz Herren A/B
 
Hamburg Cup  
Birgit Kaminski 1.Platz Damen
Stephan Blasch 1.Platz Herren
Dieter Harms 7.Platz Herren
Michael Miegel 10. Platz Herren
 
Herbst Mixed
Tatjana Naguschewski / Uwe Wallbrecht 4 Platz Gruppe A/B
Margrit Heuer / Hans Heuer 4 Platz Gruppe B
Birgit Kaminski / Dieter Harms 8.Platz Gruppe S
Karin Duran P 2 / Michael Miegel 8.Platz Gruppe A
 
Top32 Turnier
Stephan Blasch 3.Platz
 
Einzelmeisterschaft
Dieter Harms 1 Platz Senioren B
Stephan Blasch 2. Platz Herren A
Lars Reinhardt 2. Platz Herren B
Birgit Kaminski 3. Platz Seniorinnen A
Bärbel Brack 4. Platz Damen A
Dieter Reinhardt 5. Platz Herren B
Ronny Schneider 6. Platz Herren C
Berthold Brack 10. Platz Senioren A
 
Frühjahrs-Mixed
Doris Brammann / Dieter Reinhardt 2.Platz Gruppe A/B
Birgit Kaminski / Dieter Harms 7.Platz Gruppe S
Margrit Heuer / Hans Heuer 7.Platz Gruppe B
Karin Duran (P2) / Michael Miegel 9.Platz Gruppe A
 
Doppelmeisterschaft
Bärbel Brack / Birgit Kaminski 1.Platz Druppe A
Berthold Brack / Uwe Wallbrecht 2.Platz Gruppe B
 

In der Saison 11/12 sind von Mitgliedern der Bowlingsparte folgende TOP TEN Platzierungen erzielt worden:

Eröffnungsdoppel
Stephan Blasch / Frank Wittkowski 2.Platz Herren A/B
Dieter Reinhardt / Lars Reinhardt 3.Platz Herren A/B
   
Hamburg Cup
Kein HOCHBAHN Teilnehmer  
   
Herbst Mixed
Bärbel Brack / Stephan Blasch 4.Platz Gruppe S
Karin Duran (P 2) / Michael Miegel 7.Platz Gruppe A
   
Top32 Turnier
Jörg Haeger 8 Platz
Stephan Blasch 9 Platz
   
Einzelmeisterschaft
Birgit Kaminski 2.Platz Damen A
Stephan Blasch 2.Platz Herren A
Bärbel Brack 3.Platz Damen A
Dieter Harms 4.Platz Senioren B
Tatjana Naguschewski 4.Platz Damen C
Lars Reinhardt 5.Platz Herren C
Uwe Wallbrecht 6.Platz Senioren A
   
Frühjahrs-Mixed
Birgit Kaminski / Dieter Harms 6.Platz Gruppe S
Bärbel Brack / Stephan Blasch 9.Platz Gruppe S
Cornelia Dolge / Lars Reinhardt 10.Platz Gruppe B
   
Doppelmeisterschaft
Bärbel Brack / Birgit Kaminski 6. Platz Damen A
Stephan Blasch / Dieter Harms 7. Platz Herren A
 

In der Saison 10/11 sind von Mitgliedern der Bowlingsparte folgende TOP TEN Platzierungen erzielt worden:

Eröffnungsdoppel
keine Platzierung  
   
Hamburg Cup
Stephan Blasch 6.Platz
   
Herbst Mixed
Margrit Heuer / Hans Heuer 6.Platz Gruppe A/B
Cornelia Dolge / Werner Sisolewski 8.Platz Gruppe A/B
   
Top32 Turnier
keine Platzierung  
   
Einzelmeisterschaft
Dieter Harms 1.Platz Senioren B
Dieter Reinhardt 3.Platz Herren C
Birgit Kaminski 5.Platz Damen A
Michael Miegel 5.Platz Senioren A
Cornelia Dolge 5.Platz Damen C
Bärbel Brack 6.Platz Damen A
Uwe Wallbrecht 6.Platz Senioren A
Tatjana Naguschewski 8.Platz Damen C
Jörg Haeger 9.Platz Herren A
Stephan Blasch 10.Platz Herren A
   
Frühjahrs-Mixed
Karin Duran (P2) / Michael Miegel 2.Platz Gruppe A
Doris Brammann / Berthold Brack 2.Platz Gruppe A/B
Birgit Kaminski / Uwe Wallbrecht 4.Platz Gruppe S
Margrit Heuer / Hans Heuer 4.Platz Gruppe A
Bärbel Brack / Stephan Blasch 8.Platz Gruppe S
 
Doppelmeisterschaft
Bärbel Brack / Birgit Kaminski 1.Platz Damen A
Stephan Blasch / Dieter Harms 6.Platz Herren A
Ines Schneider / Cornelia Dolge 10.Platz Damen B
 

In der Saison 09/10 sind von Mitgliedern der Bowlingsparte folgende TOP TEN Platzierungen erzielt worden:

Eröffnungsdoppel
keine Platzierung  
Hamburg Cup
Stephan Martens 7.Platz
Dieter Harms 8.Platz
   
Herbst Mixed
Birgit Kaminski / Dieter Harms 3.Platz Gruppe S
Karin Duran (P2) / Benjamin Koschlig 9.Platz Gruppe A/B
Top32 Turnier
Keine Platzierung  
   
Einzelmeisterschaft
Birgit Kaminski 2.Platz Damen A
Dieter Harms 2.Platz Senioren B
Tatjana Naguschewski 5.Platz Damen C
Bärbel Brack 6.Platz Damen A
Uwe Wallbrecht 10.Platz Senioren A
   
Frühjahrs-Mixed
Bärbel Brack / Stephan Martens 3.Platz Gruppe S
Margrit Heuer / Hans Heuer 4.Platz Gruppe B
Birgit Kaminski / Dieter Harms 9.Platz Gruppe S
 
Doppelmeisterschaft
Sönke Möller / Dirk Schwarz 4.Platz Herren B
Doris Brammann / Tatjana Naguschewski 5.Platz Damen B
Stephan Blasch / Dieter Harms 7.Platz Herren A
   

In der Saison 08/09 sind von Mitgliedern der Bowlingsparte folgende TOP TEN Platzierungen erzielt worden:

Eröffnungsdoppel
Dieter Harms / Stephan Martens 2.Platz Herren A
   
Hamburg Cup
Stephan Martens 1.Platz Herren
Birgit Kaminski 6.Platz Damen
   
Herbst Mixed
Tatjana Naguschewski / Uwe Wallbrecht 2.Platz Gruppe A/B
Bärbel Brack / Stephan Martens 6.Platz Gruppe S
Ines Schneider / Frank Wittkowski 6.Platz Gruppe B
   
Top32 Turnier
Stephan Martens 1.Platz
   
Einzelmeisterschaft
Bärbel Brack 3.Platz Damen A
Birgit Kaminski 4.Platz Damen A
Uwe Wallbrecht 4.Platz Herren B
Dieter Harms 5.Platz Senioren B
Ines Schneider 5.Platz Damen C
Stephan Martens 8.Platz Herren A
Tatjana Naguschewski 8.Platz Damen C
   
Frühjahrs-Mixed
Ines Schneider / Frank Wittkowski 2.Platz Gruppe B
Brigitte Frasczak / Raymund Frasczak 5.Platz Gruppe B
Birgit Kaminski / Dieter Harms 8.Platz Gruppe S
 
Doppelmeisterschaft
Berthold Brack / Uwe Wallbrecht 1.Platz Herren B
Sönke Möller / Dirk Schwarz 3.Platz Herren B
Frank Wittkowski / Stephan Martens 9.Platz Herren A
Doris Brammann / Tatjana Naguschewski 9.Platz Damen B
   

In der Saison 07/08 sind von Mitgliedern der Bowlingsparte folgende TOP TEN Platzierungen erzielt worden:

Eröffnungsdoppel
Stephan Martens / Norbert Schulze(APC) 5.Platz Herren A
   
Hamburg Cup
Birgit Kaminski 9.Platz
   
Herbst Mixed
Cornelia Dolge / Albert Krüger (EHL) 1 Platz Gruppe B
Bärbel Brack / Berthold Brack 7.Platz Gruppe S
Birgit Kaminski / Dieter Harms 8.Platz Gruppe S
Doris Brammann / Dirk Schwarz 8.Platz Gruppe A/B
Tatjana Naguschewski / Uwe Wallbrecht 10.Platz Gruppe A/B
   
Einzelmeisterschaft
Bärbel Brack 3.Platz Damen A
Birgit Kaminski 6.Platz Damen A
Hans-Joachim Reinecker 6.Platz Herren C
Stephan Martens 8.Platz Herren A
Michael Miegel 8.Platz Herren B
Dieter Harms 10.Platz Herren A
   
Frühjahrs-Mixed
Brigitte Frasczak / Raymund Frasczak 1.Platz Gruppe B
Bärbel Brack / Stephan Martens 4.Platz Gruppe S
   
Doppelmeisterschaft
Margrit Heuer / Uschi Krögler 1.Platz Damen B
Cornelia Dokge / Anja Radicke 2.Platz Damen B
Berthold Brack / Uwe Wallbrecht 3.Platz Herren B
Bärbel Brack / Birgit Kaminski 4.Platz Damen A
Michael Miegel / Stephan Martens 7.Platz Herren A
Doris Brammann / Tatjana Naguschewski 7.Platz Damen B
   

In der Saison 06/07 sind von Mitgliedern der Bowlingsparte folgende TOP TEN Platzierungen erzielt worden:

Eröffnungsdoppel
Berthold Brack / Uwe Wallbrecht 2.Platz Herren A
Bärbel Brack / Birgit Kaminski 6.Platz Damen A
Michael Miegel / Stephan Martens 7.Platz Herren A
   
Hamburg Cup
Birgit Kaminski 3.Platz
Michael Miegel 8.Platz
   
Herbst Mixed
Margrit Heuer / Hans Heuer 6. Platz Gruppe B
   
Einzelmeisterschaft
Birgit Kaminski 5. Platz Damen A
Bärbel Brack 9. Platz Damen A
   
Frühjahrs Mixed
Margrit Heuer / Hans Heuer 1.Platz Gruppe B
Doris Brammann / Michael Miegel 6.Platz Gruppe AB
Bärbel Brack / Stephan Martens 9.Platz Gruppe S
Silvia Pohl / Bernd Pohl 9.Platz Gruppe B
   
Doppelmeisterschaft
Bärbel Brack / Birgit Kaminski 2.Platz Damen A
Stephan Martens / Dirk Schwarz 3.Platz Herren A
Cornelia Dolge / Silvia Pohl 8.Platz Damen B

Nachlese Nordderby 2009

Geschrieben von Berthold Brack.

Um 6.00 Uhr, also fast in der Nacht haben wir uns auf dem Betriebshof in Wandsbek getroffen. Ronny war unser Busfahrer und  stand zur Abfahrt bereit. Im Bus war von Müdigkeit keine Spur mehr. Es gab viel zu erzählen.
Da wir leckere Brötchen, Kaffee und Getränke an Bord hatten, verging die Fahrt nach Hannover wie im Flug.
Nach der langen Sommerpause hatten wir wieder so richtig Lust auf Bowling und das zeigten wir unseren Gegner auch. In der A-Staffel belegte die 1. Mannschaft den 1. Platz. Die zweite Mannschaft folgte mit nur 21 Pins Abstand auf dem 2. Platz. Die 3. und 4. Mannschaft spielte gut mit. Von der Bowlingbahn sind wir dann direkt zum gemeinsammen Grillen gefahren. Wir hatten schönes Wetter und großen Hunger. Das Beisammensein ist immer wieder nett. Da man sich schon lange nicht mehr gesehen hat, gab es viel neues zu Berichten.
Im nächsten Jahr sind wir in Kiel eingeladen wo wir natürlich auch wieder spielen werden, zumal die Kieler dann auch ein Jubiläum feiern.
Den Termin: 21.08.10 könnt Ihr Euch schon einmal in den Kalender eintragen!